HSDS (Hapkido Self Defence System) ist ein auf der koreanischen Selbstverteidigung Hap-Ki-Do basierendes Selbstverteidigungskurssystem. Es zeichnet sich durch seine leicht zu erlernenden, effektiven und realistischen Techniken aus.


AKTUELLES

Wir sind optimistisch die CORONA-Krise bis zum Frühjahr 2021 überstanden zu haben. Somit planen wir schon jetzt die Kurse für 2021.

Wir werden 3 verschiedene HSDS Basic Kurse anbieten: Die Einheiten am Mittwoch und Freitag dauern je 1 1/2 Stunden, die Einheiten am Sonntag je 3 Stunden. Nähere Informationen zu den einzelnen Kursen sind unter „Termine“ zu finden sein:

HSDS Basic Mittwoch“ startet am 07. April 2021 und endet am 09. Juni 2021

HSDS Basic Freitag“ startet am 09. April 2021 und endet am 18. Juni 2021

HSDS Basic Sonntag“ startet am 11. April 2021 und endet am 10. Mai 2021

Melde Dich schon jetzt an und sichere Dir damit einen Platz!!!


Prinzipien von HSDS

  • Schnell: Die Techniken sind sowohl schnell zu erlernen als auch schnell in ihrer Ausführung in einer Gefahrensituation
  • Effizient: Die Techniken werden trotz ihrer Effektivität möglichst kraftarm durchgeführt – das Ergebnis ist ein endgültiges Beenden des gegenwärtigen Angriffes (im Rahmen des Strafgesetzbuches)
  • Effektiv: Ziel ist es den Angriff endgültig zu beenden (im Rahmen des Strafgesetzbuches)
  • Realitätsnah: Es wird nicht nur in der Halle unterrichtet, sondern auch in Tiefgaragen oder in Parks (je nach Wetter), denn der Gegner greift nicht in der Halle an.
  • Realistisch: Es werden ausschließlich Techniken unterrichtet, die auf den eigenen natürlichen Reflexen oder Reaktionen beruhen und somit in der Gefahrensituation auch rasch abrufbar sind. Außerdem werden die natürlichen Reflexe und Reaktionen der Gegner zum eigenen Vorteil ausgenutzt.
  • Leicht zu erlernen: Die Teilnehmer sind oft erstaunt wie leicht und schnell unsere Techniken erlernbar sind.